Die Trotzphase


Details zum familylab - Vortrag über die 1. Autonomiephase:

Inhalt

Wir sollten uns riesig über die erste Autonomiephase (leider besser bekannt als die Trotzphase) unseres Kindes freuen! Ist es doch ein sicheres Zeichen dafür, dass unser Kind bereit ist, erste Dinge alleine zu erledigen und Verantwortung zu übernehmen. Gleichzeitig ist es die Zeit, in der Dein Kind auch zum ersten Mal ein "nein" hört und das ist nicht leicht. Es ist nicht leicht für Dein Kind und noch schwerer für Dich, dennoch so wichtig für Eure aufrichtige Beziehung.

Du bekommst Antworten auf diese Fragen:

  • Was ist da los mit meinem Kind?
  • Wie zeige ich Grenzen auf, ohne zu verletzen?
  • Wie halte ich die Frustration meines Kindes aus, ohne einzuknicken?
  • Wie begleite ich mein Kind durch diese heftigen Gefühle?

Zielgruppe:

Eltern von Kindern im Alter zwischen 0 und 4 Jahren

 

Dauer:

der Vortrag ist 45-60 Minuten lang. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.


Das sagen meine KundInnen:

"Imkes Vortrag ist gut verständlich und die Erklärungen sehr empathisch. Es ist toll, wie viel Zeit Imke sich nimmt, um auch auf persönliche Fragen einzugehen. Gerade meinem Mann hat es sehr gut getan, vieles noch einmal von einer anderen Person zu hören. Er wurde positiv bestärkt! Uns gefällt es, das System als ganzes zu betrachten, in dem jedes Individuum mit seiner Persönlichkeit und den Bedürfnissen gesehen wird. Vielen Dank!" 

Ein Elternpaar aus Fürth


Termine und Buchung: Die Trotzphase

Samstag, 14.06.2021: Die "Trotzphase"

Online-Vortrag: 20.15 Uhr 

1Dauer 1 Stunde live per zoom

15,00 €


26.06.2021: Die "Trotzphase"

15,00 €